Registrierung

Startseite » Programm » Registrierung

Anmeldung zum 6. Berliner Psycho­trauma­kolloquium

Das 6. Berliner Psychotraumakolloquium findet am 5. und 6. Dezember statt. Es wird ein reger Meinungsaustausch, viele Diskussionen, Einblicke und mehr zu dem Thema „Zukunftsworkshop Wehrpsychiatrie“ sowie nationale und internationale Partner erwartet.

Bitte füllen Sie das folgende Registrierungsformular vollständig aus. Ihre Registrierung wird innerhalb von 14 Tagen bearbeitet. Sie erhalten dann gesondert eine Platzzuweisung.

Angehörige der Bundeswehr (Soldaten, Beamte und Angestellte) beachten bitte, dass die Veranstaltung als Lehrgang durchgeführt wird und Sie sich in Ihrer Dienststelle zusätzlich auf dem Dienstweg (Lehrgangsplatzanforderung / Trainingsnummer 803195) anmelden müssen.

Die mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Tagungssaal im Tagungszentrum der Julius-Leber-Kaserne

Das Formular steht noch nicht zur Verfügung. Bitte schauen Sie in ein paar Tagen noch einmal vorbei.

Zu den Workshop-Details

Öffnen in neuem Fenster/Tab

Derzeit laufen noch die Vorbereitungen zum Psychotramakolloquium 2017. Eine Registrierung ist daher noch nicht möglich. Bei Fragen wenden Sie sich an das Org-Team E-Mailadresse: info@berliner-psychotraumakolloquium.de.

Das 6. Berliner Psychotraumakolloquium wird durchgeführt in Kooperation mit:

Bundeswehrkrankenhaus Berlin

Psychotraumazentrum der Bundeswehr

Sanitätsakademie der Bundeswehr

Deutscher BundeswehrVerband e. V.

Deutsche Gesellschaft für Wehrmedizin und Wehrpharmazie e. V.

Arbeitsgruppe Veteranen - Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie (CCM), Charité Universitätsmedizin Berlin

Angriff auf die Seele - Psychosoziale Hilfe für Angehörige der Bundeswehr e.V.

Soldaten und Veteranen Stiftung